simultankirchenradweg.de
: Dienstag, 28. März 2017 um 15:48 Uhr
: RouteninfoRoute 5: Mantel
St. Veit in Weißenberg
 
St. Veit in Weißenberg

Route 5: Mantel

Altar von St. Katharina in Thansüß (Foto: Stefan Gruber)
Zu Beginn radeln Sie durch das wunderschöne Haidenaabtal, das von zahlreichen Fischweihern gesäumt wird. In Kaltenbrunn machen Sie Rast in der St. Martinskirche. Sie ist seit der Auflösung des Simultaneums im Jahre 1932 in evangelischem Besitz. Die Katholiken errichteten auf dem 2. Marktplatz in Kaltenbrunn eine eigene St. Martinskirche. Die älteste und kleinste Glocke der evangelischen Kirche ist sehr alt. Sie stammt vermutlich aus dem Jahre 1344 und tut noch immer täglich ihren Dienst.

Der Altar im kleinen Kirchlein St. Katharina von Thansüß ist sehenswert. Er zeigt eine Landschaft aus der Region: deutlich zu erkennen sind die Basaltkegel des Parkstein und des Rauhen Kulm.

Nach einem Besuch in der Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit in Freihung, geht es zurück nach Mantel. Der Turm der hübschen Kirche St. Peter und Paul hat schon einiges erlebt. Wegen Geldmangels konnte
St. Peter und Paul in Mantel (Foto: S. Götte)
er nach einem Brand 1801 nur notdürftig mit Brettern abgedeckt werden. 1854 wird berichtet, dass das Notdach des Kirchturms schon längst eingestürzt wäre, wenn es nicht durch ein Storchennest auf demselben zusammengehalten würde. Nach der Auflösung des Simultaneums blieb die baufällige Kirche allein den Protestanten. Unter großem Einsatz konnte die Renovierung und Erweiterung der Kirche bis 1908 abgeschlossen werden. Zur Einweihung schwärmte ein Chronist, sie sei „ein wahres Schmuck-kästchen und Kleinod einer edlen Kirchenbaukunst für das flache Land". Der heutige Kirchturm ist übrigens höher als der marode alte!


Hier finden Sie weitere Informationen zu den Kirchen der Route 5 zum Download:


 
 
 
Kirchenflyer Heilige Dreifaltigkeit Freihung

Die Öffnungszeiten der Kirchen und die Kontaktdaten finden Sie auf der interaktiven Karte. Die Kontaktdaten können Sie auch den Flyern entnehmen.
 
 

Sie haben Fragen oder Anregungen zu dieser Route?

 
Pfr. Andreas J. Ruhs Koordinator Route 5Dann wenden Sie sich bitte an den Koordinator:
Herrn Pfarrer
 
oder an den "Förderverein Simultankirchen in der Oberpfalz e.V.":
0961-43472


 
 
Daten werden geladen..
© 2015 - Förderverein Simultankirchen i.d.OPf e.V.
Kirchenstrasse 33
92637 Weiden i.d.OPf
Kontakt:
Tel. 0961 - 43 47 2
Fax: 0961 - 41 60 33 2

© 2017 | Simultankirchen Radweg